Kurse, die semesterunabhängig laufen, semesterweise wiederverwendet werden oder weder vergangen noch zukünftig sind.
Semester: Semesterübergreifende Kurse
Semester: Semesterübergreifende Kurse

Nachbereitung unseres Workshops in Tbilisi:

Ich bitte alle Teilnehmer darum mir ihre Beiträge direkt zu schicken. Auch Literatur ist willkommen. Wir haben ja viele Namen genannt, die ich nicht alle in Erinnerung habe. Ich werde dann einen Moodle-Kurs vorbereiten, wo jeder die Materialien des workshops herunterladen kann.

Я прошу всех участников прислать мне свои материалы напрямую. Мы упомянули много имен, которых я не помню. Затем я подготовлю курс Moodle, где каждый сможет загрузить материалы.

I ask all participants to send me their contributions directly (auchevam@hu-berlin.de). We have mentioned many names that I do not all remember. I will then prepare a Moodle course where everyone can download the materials of the workshop.


Semester: Semesterübergreifende Kurse

Der Umgang mit digitalen Medien, Werkzeugen und Daten gehört mittlerweile zu den grundlegenden Fertigkeiten moderner Gesellschaften und wird mehr und mehr auch zu einer zentralen Voraussetzung für das spätere Berufsleben von Historiker*innen – ob an der Universität, in Archiven, Bibliotheken oder Verlagen, aber auch weit darüber hinaus.

Im Rahmen der Übung werden Sie ausgewählte grundlegende Technologien und Werkzeuge hierfür kennenlernen und sich damit das notwendige Rüstzeug für die historische Arbeit mit digitalen Daten und Methoden aneignen. Zugleich erwerben Sie ganz nebenbei allgemeine informationstechnologische Kompetenzen, die Sie auf die digitale Arbeitswelt vorbereiten. Dazu gehören ein grundlegendes Verständnis von Algorithmen und Datenmodellen ebenso wie der Umgang mit offenen Datenformaten (CSV, JSON, XML) und grundlegenden Tools für die Geschichtswissenschaften. Sie lernen mit Google Ngram und Voyant Tools erste einfache Anwendungen für die digitale Textanalyse kennen, werden mit OpenRefine Daten bereinigen und hierfür die allgegenwärtigen regulären Ausdrücken für die Metasuche über Textdaten (Regex) nutzen, und unter Rückgriff auf Linked Data Georeferenzierungen erstellen und diese schließlich visualisieren. Vor allem aber werden Sie lernen, all diese und andere Tools fachlich reflektiert anzuwenden und deren Ergebnisse kritisch einzuordnen.

Die Übung vermittelt Ihnen anhand einfach zugänglicher Beispiele die grundlegende Data Literacy für die Arbeit mit digitalen Forschungsdaten und Werkzeugen im Geschichtsstudium, die aber auch weit darüber hinaus eingesetzt werden können.

Die Veranstaltung funktioniert zugleich als begleitende Übung zur Einführungsvorlesung “Einführung in die Digital History”. Technische oder mathematische Vorkenntnisse sind keine notwendig!


Semester: WiSe 2023/24
Semester: Semesterübergreifende Kurse

Interner V.O.D.K.A. Moodle zur Organisation der Arbeit in der Hochschulpolitik

Semester: Semesterübergreifende Kurse
Semester: Semesterübergreifende Kurse
Semester: Semesterübergreifende Kurse
Semester: Semesterübergreifende Kurse
Semester: Semesterübergreifende Kurse
Semester: Semesterübergreifende Kurse